Planet Porno 1 -- Die erste Nummer (Patrick Wengenroth)

Jul
2003

„Die Realität imitiert den Porno“, sagt der spanische Filmregisseur Pedro Almodóvar. Wir lassen uns das Leben eine Lehre sein und holen genau diese Realität auf die Bühne des THEATERDISCOUNTERs. Erleben Sie einen Abend lang die unglaublichen Ergüsse, zu denen echte und lebendige Menschen fähig sind. Wir begraben die Illusionsbude Theater und setzen der Fiktion ein Ende: Jetzt kommt das pralle Leben! Keine Dichtung, nur noch Wahrheit! Live und in Echtzeit!

Sämtliche Texte von PLANET PORNO sind Zitat: Interviewfetzen, Zeitungsausschnitte, Fernseh- Fundstücke, O-Töne. Ein Füllhorn voller Realitätspartikel aus den „berufenen Mündern unser blühenden Medienlandschaften“.

Herzlich willkommen in der Welt, in der wir leben. Die streng limitierte Erstausgabe ist nur zwei Wochen erhältlich.

„Ich sag immer: Hauptsache gewonnen.“ Stefan Effenberg


Realisation Patrick Wengenroth