WEIRD SURVIVAL TRAININGS CAMP

/ Steigende Zeiten. Die Zukunft erhebt!

Okt
2014

/ Steigende Zeiten. Die Zukunft erhebt!


...auf Deutsch, Englisch und Deutsch-Englisch

Andere Phasen kommen auf uns zu. Für manche werden es bessere Zeiten sein, für andere schlechtere. Aber ALLE müssen sich präparieren. Kommen Sie ans Ende der Welt, in diesem Fall Nähe Alexanderplatz! Dort haben die BASTARD FOOLS ein WEIRD SURVIVAL TRAININGS CAMPO eingerichtet: Eine Vollversammlung von allen. Begrüßungszeremonie im Angesicht von Tageslicht um 18 Uhr! Während der Performance gemeinsames Betrachten des Sonnenuntergangs, Funerals and Rituals. Schlafpausen, Kleiderexchange, Verpflegung, Workshops + Relaxshops sowie Tanzen. Its a Camp. Lets survive!

In der neuen Performance von WIERD geht es um die großen, guten und beunruhigenden Veränderungen, denen wir alle entgegenblicken. Dont worry if you dont know what to do: bastardfools werden Dir zeigen: Kiffballons, Streitextensions, Widerstandsbeglückung, tränenreiche Trauerzeit, Ungeschicklichkeitsanleitung, Hässlichkeitswettbewerbe, Sozialarbeit für Reiche und alle, die sich für was Besseres halten.

We invite you to WIEIRDO SURVIVAL TRAININGS CAMP. Here we know that even good times can suck if you are not ready for them. Ernsthaft. Here we can prepare you for all options by fighting all the options. Every single option is equally stupid. What is left when everything is stupid? Survival, parties, funerals, arguments, naps, and creative dating. Rules are stupid, wins are stupid, wounds are stupid. Wer müde ist, soll schlafen.

DRESSCODE: Kleidertausch! Wichtig! Komm so, wie Du nicht gehen willst. Big Kleiderexchange – Deine Kleidung soll sich ändern. Alle sollen Kleidung tragen, die sie nicht wieder auf dem Heimweg tragen, sondern im Survival Camp gegen andere von anderen eintauschen wollen.


WEIRD sind Sarah Goody / Daniel Hinojo / Heiko Senst / Özgür Erkök Moroder / Gabriel Matthew Walsh. Für das WEIRD SURVIVAL TRAININGS CAMP laden die Bastard Fools zusätzliche Kollegen und Experteninnen, Queens of Social Work Andrea Kannapee / Annika Rinn / Dieter Gerzelka / Friederike Patzelt / Juliane Schneider / Pascal Kleßen Foto Dragos Ardeleanu / Özgür Erkök Moroder Produktion WEIRD SURVIVAL TRAININGS CAMP ist die dritte Produktion der freien Performance Gruppe WEIRD und wird vom Theaterdiscounter koproduziert.

WEIRD experimentiert seit 2009 im Feld partizipativer Theaterformen. Die Arbeitsweise ist selbstfinanziert, sporadisch und unhierarchisch. Gearbeitet wird vital und nach dem Lustprinzip. Arbeitssprache ist Deutsch, Englisch und Deutsch-Englisch, da die Teilnehmer_Innen zwar alle in Berlin leben, aber verschiedene Mutter-/Vatersprachen sprechen. Das WEIRD SURVIVAL TRAININGS CAMP ist nach WEIRD I (u.a. Jurypreis 100° / Theaterdiscounter / Festival Wunder der Prärie/ Studiobühne Köln) und WEIRD III (u.a. 100° / Festival Wunder der Prärie) die dritte Performance des Kollektivs.

Kartenpreise € 13,- / ermäßigt € 8,-