Out of the dark into the night (copy & taste)

>andcompany&Co.

Okt
2012

>andcompany&Co.

im Rahmen des Monologfestival 2012

Die berüchtigten Remixer von andcompany&Co. blasen wieder zur Zitathatz. Bruchstücke ästhetischer & philosophischer Entwürfe des 20. und 21. Jahrhunderts mischen sie musikalisch zu einem eigenen politischen Statement ab: „Der moralische Verschleiß entspricht der Zeit des Abschwungs, doch Reue ist keine moralische Erfahrung! Wo immer von Moral die Rede ist, führen wir Kategorien des Rechts im Mund. An jedes Schlafzimmer grenzt heute ein Gerichtssaal. Das stalinistische Spektakel wird erst dann enden, wenn niemand mehr an die Unschuld glaubt. Freispruch für alle, die ihre Tugenden lieben, denn genau deswegen werden sie scheitern. Es lebe der Kommunismus!“


Von + mit: Alexander Karschnia / Sascha Sulimma / Nicola Nord / &Co Eine Produktion von: andcompany&Co.www.andco.de