LIEBES PUBLIKUM,

hei, der TD wird übermorgen besetzt! Jenseits von Gewohntem im neu Bewohnten...

We proudly present: Vier unVerrückte Tage, die wir geschmeidig im Transit noMADieren! Das Mad House Team aus Helsinki bemächtigt sich des TD. Errichtet wird das NoMAD HOUSE BERLIN, ein englischsprachiger Space gar sommerlich sprießenden Austausches zwischen finnischen und Berliner Künstler*innen beider Länder und allen Anwesenden; der zitty-Tipp von 8 – 11 JUNI. Programm...

Täglich ab 11 Uhr Workshops, ab 15 Uhr Art via Stomach: Soup Café, ab 16 Uhr Think Thanks: How to do Art in this World? (freier Eintritt), ab 20 Uhr Performances & Late Bar (pay as you want). Festivalpässe und allerlei andere Tickets erhältlich! Fotos...

Am Start (in order of appearance): TD + Pasi Mäkelä, Niina Lehtonen Braun, Stefanie Wenner, Dirk Cieslak, Thomas Eder, Veit Sprenger, Annika Tudeer, Leena Kela, Mikko Niemistö, Sanna Blennow, DJ Nallebjörn/Heidi’s punk-scene Berlin, Martina Grohmann, Sonja Jokiniemi, THE BERLIN SOUND POETS QUOI TÊTE: Tomomi Adachi, Ernesto Estrella, Cia Rinne; Dovrat Meron, APAB, Anja Ibsch, Anaïs Héraud-Louisadat, Frank Homeyer, Johanna Gilje & Lindsey Drury, Camilla Graff Junior, John G. Boehme, Rosalind Crisp, Volumen Express, Juha Valkeapää, Martina Marti/Gnab Collective, Christopher Hewitt, New Performance Turku + x! 

Hei hei und bis die Tage! Change is the only constant, zu finden im Mad House sowie der Schwester im Geiste, dem

THEATERDISCOUNTER

 

NoMAD HOUSE BERLIN

08 – 11 JUNI 2016, 11 Uhr - open end

NoMad House Berlin (aka Mad Discounter), die erste Verwirklichung des Konzepts eines „nomadischen Hauses“ (nomad house): ein lebendiges Theaterhaus auf einem Road Trip, eine Idee in Transit, eine Struktur im Werden!

NMH präsentiert täglich zahlreiche PERFORMANCES, lädt zu thematischen WORKSHOPS und unterschiedlichen THINK THANKS nicht-hierarchischer Diskussionspraxis unter der Fragestellung „How to do Art in this World?“. Content comes first, zu bequatschen z.B. beim von Niina Lehtonen Braun gestalteten und von Heidi, Juha & Markus bewirteten Art via Stomach SOUP CAFÉ sowie der LATE BAR.  Auf Englisch

Mad House Helsinki Team für NoMad House Berlin Sonja Jokiniemi (Künstlerin) / Annika Tudeer (Künstlerin) / Mikko Niemistö (Künstler) / Leena Kela (Künstlerin) / Martina Marti (Künstlerin) / Juha Valkeapää (Künstler) / Heidi Backström (Produzentin) / Markus Alanen (Techniker) Gäste/KünstlerInnen aus Berlin im Detailprogramm Organisation TD Berlin Michael Müller PR TD Berlin Kerstin Böttcher Social Media/Support Katarina Sakic Produktion Mad House Helsinki Koproduktion Theaterdiscounter Gefördert durch Kone Foundation / Svenska Kulturfonden / Stadt Berlin, Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten / City of Helsinki Cultural Office / TINFO – Theatre Info Finland Dank an Finnland Institut / Finnische Botschaft Info www.madhousehelsinki.fi

Tickets... Programm/Info(dt./engl.)... Fotos... Auf Facebook...

 

 

PERFORMANCES + LATE BAR

WARDROBE REVELATIONS + ANNIKA GOES STAND UP + INVENTORIESRRRRR + THE BERLIN SOUND POETS QUOI TÊTE + TONTTU + PERFORMANCE FRIDAY hosted by APAB: Vorstudie 3 zu Au / Against Forensics / EX(s) – an examination of the narratives of romantic love / Untitled / # + SCHWESTERN + RITOURNELLE + FROM BARK TIL TAIL + MOMENTS & DECISIONS + DANCE DANCE KARAOKE + DJ Nallebjörn / Heidi’s punk-scene Berlin @ late bar

täglich 20 Uhr  Mehr... Fotos... Tickets (pay as you want)...

WORKSHOPS

MY BUTOH WORKSHOP +

UNTRANSLATABLE WORDS

8+9 / 10+11 Juni, 11 Uhr Mehr... Tickets inkl. Suppe /Anmeldung...

Art via Stomach: SOUP CAFÉ

täglich 15 Uhr Mehr... Schonmal reinschauen / just come by...

THINK THANKS

HOW TO DO ART IN THIS WORLD? ... from the viewpoint of ... self organising structures / theater and performance / performance art / dance and performance

täglich 16 Uhr Mehr... Free entry /Anmeldung...

 

/ Vorschau

DIE LEGENDE VON DIMI & ELA

Eine Geschichte von zwei Menschen, die es versucht haben

 
Szenische Lesung    23 / 24 JUNI 2016, 20 Uhr Mehr...

POL POTS LÄCHELN

Recherchen zum guten Glauben

 
Wiederaufnahme    28 / 29 / 30 JUNI 2016, 20 Uhr Mehr...
TD/ Theaterdiscounter
Klosterstraße 44 / 10179 Berlin
+49 30 28 09 30 62


/ künftig keinen Newsletter mehr erhalten ...