sofa so gut

Feb
2004

Die Theaterdiscounter-Einmalsoap in drei Folgen! Eine Saga über Menschen, deren Lust zu leben größer ist, als ihre Fähigkeit dazu.

In einem großen Finale lassen Ann, Neely und Jennifer ihr ganzes Leben noch einmal Revue passieren. Wird sich alles so abspielen, wie es sich tatsächlich zugetragen hat? Oder braucht dieses Leben einfach mehr Proben? Aber wie soll das gehen, wenn ich mich nicht mehr an dein Gesicht erinnern kann?

Jörg Karrenbauer hat das atemlose Suchen nach Glück und Erfüllung in einem im Zeitraffer dahinschwindenden Leben in flüchtige Worte gefasst. Die Gedanken drehen sich zusammen mit den Sätzen, die das alles noch fassen sollen, um es noch weniger zu begreifen.


Mit Tjadke Biallowons / Angelika Hofstetter / Stephanie Petrowitz / Christine Rollar / Georg Scharegg / Anna Scheer / Elisabeth Sutterlüty u.a. Regie und Text Jörg Karrenbauer