IKUTANI SAN

/ von Elektro Kagura

Juni
2018

/ von Elektro Kagura

Im Rahmen des PAF! 2018

Japanisch / Englische Übertitel

Kojiki ist ein in Japan religiös und historisch wichtiger Text, der die Genesis des Landes beschreibt. In ihr findet auch der Tanz Kagura seinen sagenhaften Ursprung: Die Sonnengöttin Amaterasu versteckte sich in der Höhle und das Licht verschwand, doch die Göttin Amanouzume tanzt vor den versammelten Göttern den Kagura, um das Licht zurück auf die Erde zu bringen. Mit den Mitteln des zeitgenössischen Tanzes, des digital painting und Live-Musik entsteht eine dichte, mitreißende Neuinterpretation dieses japanischen Urmythos.



Tanz/Choreographie Ichi Go Bühnenbild Yukihiro Ikutani Komposition AXL OTL Media Artist Akin Si Percussion Fumihiro Ono Trompete Damir Backin

Kartenpreise € 12,- / ermäßigt € 8,-

Kombitickets und Informationen zum Rabattsystem des PAF finden Sie hier