DAS GANZE ABER KÜRZER

/ Jens Nielsen zur schweizerischen Schweiz

Nov
2017

/ Jens Nielsen zur schweizerischen Schweiz

Im Rahmen des Offshore Festivals - Werkschau Schweiz


Eigens für OFFSHORE performt der aktuelle Schweizer Literaturpreisträger Jens Nielsen dieses Late Night Spoken Word Special. In seinen Texten hinterfragt Nielsen Alltagsrituale und scheinbar Selbstverständliches und kreiert eine Bühnenrealität, die den Menschen als verletzlichen Antihelden zeigen und sein Scheitern, seine Vergeblichkeit und seine Endlichkeit auf eine geistreiche und humorvolle Art ins Bewusstsein rücken. Ihm zuzuhören ist ein buchstäbliches Ereignis, eine helle Freude für alle Liebhaberinnen der gepflegten Sprache und der geistreichen Unterhaltung.

"Es kommt bei Nielsen aber immer anders, als man denkt. Schön!" – Christian Schmutz, SRF Literatur


Von und mit Jens Nielsen Gefördert durch Schweizerische Kulturstiftung Pro Helvetia

Jens Nielsen wollte eigentlich 1970 geboren werden, wurde dann aber 1966 geboren. Während seiner Schauspielausbildung in Zürich begann er zu schreiben. Seither arbeitet er alsSpoken-Word-Autor und Sprecher. Soweit gedruckt, erscheinen seine Texte im Verlag Der gesunde Menschenversand in Luzern. Dort veröffentlichte er zuletzt den Kurzgeschichten-Band Flusspferd im Frauenbad. Das Buch wurde mit dem Schweizer Literaturpreis 2017 ausgezeichnet.

Kartenpreise:

Einzelticket € 15,- / ermäßigt € 9,-

Festivalpass € 40,- / ermäßigt € 25,- (nur an der Abendkasse)

3er Ticket € 35,- (3 Vorstellungen nach Wahl - nur online buchbar)